header aktuelles

Archiv

Hier finden Sie alle Meldungen zum Projekt der letzten Jahre:

Barriere im Mühlenbach wird beseitigt

Hüllhorst, 05.05.2010:

Unterhalb des Straßendurchlasses „Mühlenweg“ stürzt der Mühlenbach fast 2 Meter in die Tiefe, es hat sich ein großer und tiefer Kolk ausgebildet. Für die Gewässerorganismen stellt dies eine unüberwindbare Wanderbarriere dar, die beseitigt werden muss.

Weiterlesen

Gewässerschauen 2010

05.04.2010:

Auch in diesem Jahr wird wieder eine Schau ausgewählter Fließgewässer im Kreis Herford von der Kreisverwaltung -untere Wasserbehörde- durchgeführt.

Weiterlesen

Vermittlungsstatistik 2008

In 2008 konnten mehr als ein Viertel der gem. § 16 d SGB II im Gewässerentwicklungsprojekt Beschäftigten auf den ersten Arbeitsmarkt vermittelt werden.

Weiterlesen

Abschied vom alten Mühlenwehr

02.07.2009: Gemeinde Hille – Oberlübbe: Am Korskämper Mühlenbach

Der junge Enkelsohn Lennart setzt den ersten Spatenstich zur Eröffnung des neuen Umgehungsgerinnes. 

Weiterlesen

Radtour durchs Ravensberger Hügelland

16.05.2009: 

6 Teilnehmer starteten am Samstag zu einer Fahrradtour durch das Ravensberger Hügelland um die heimische Natur und die heimischen Gewässer mit dem Fahrrad zu entdecken und zu genießen

Weiterlesen

Artikel in "Natur in NRW"

Image24.10.2008: Unser Gewässerentwicklungsprojekt "Weser-Werre-Else" ist in der Zeitschrift  "Natur in NRW" vom Landesamts für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz vorgestellt worden.

Weiterlesen

Naturnahe Entwicklung des Bolldammbaches

Image18.10.2008: 

Endlich ist es soweit! Der Bolldammbach wird zwischen Kläranlage Belke-Steinbeck und Gemeindegrenze Enge sich wieder frei durch seine Aue schlängeln können. Dieser Wunsch, den viele Betrachter bei einem Blick in die Wiesen unterhalb der Kläranlage Belke-Steinbeck hatten, wird nun Wirklichkeit.

Weiterlesen

Spenger Mühlenbach wird barrierefrei

Image10.10.2008: 

Umflut an der ehemaligen Mühle der Mühlenburg reaktiviert
Mit dieser Maßnahme soll nicht nur die Situation bei Hochwasser in diesem Bereich entspannt, sondern auch das Ziel der Barrierefreiheit für eine biologische Durchgängigkeit des Spenger Mühlenbaches erreicht werden.

Weiterlesen

Verlegung des Lippinghauser Baches

Image09.09.2008: 

Im Naturschutzgebiet Füllenbruch, südlich des Ortsteiles Sundern in der Gemeinde Hiddenhausen wurde im August diesen Jahres für den Lippinghauser Bach ein neues Bett in der Stöckerwiese geschaffen.

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.