Löhne

Mittelbach, Großensieker Weg: Anlage eines Auenbiotops

Kommune:
Löhne, Ortsteil Gohfeld

Gewässer:
Mittelbach, GWK 4694

Art der Maßnahme:
Rückbau von Strukturbeeinträchtigungen, Anlage eines altarmähnlichen Auenbiotops innerhalb der städtischen Fläche

Umsetzung:
28.11. – 01.12.2017 und 13.03. – 22.03.2018

mittelbach grossensieker weg anlage eines auenbiotops 01Am Mittelbach oberhalb des „Großensieker Weg“ gibt es eine kleine städtische Fläche, die über lange Jahre verpachtet war. Auf der Fläche standen ein Imkerhaus und ein kleiner Schuppen. Zum Bachufer hin war ein Maschendrahtzaun aufgebaut …

mittelbach grossensieker weg anlage eines auenbiotops 02… hinter dem verschiedene Materialien eingebracht waren. Offensichtlich ein Versuch, das an dieser Stelle eingeengte Bachbett zu befestigen. Nachdem der Pächter die Nutzung der Fläche aufgegeben hat, konnte sie für eine naturnähere Entwicklung des Mittelbaches und seines direkten Gewässerumfeldes genutzt werden.

mittelbach grossensieker weg anlage eines auenbiotops 03
mittelbach grossensieker weg anlage eines auenbiotops 04Im ersten Schritt haben Projektmitarbeiter das Grundstück freigeräumt und sämtliche Materialien, die zur Ufersicherung eingebaut waren, abgeräumt, sortiert und fachgerecht entsorgt.

mittelbach grossensieker weg anlage eines auenbiotops 05Obwohl der zur Verfügung stehende Raum sehr beengt war. haben wir die freie Fläche genutzt, ein altarmähnliches Auenbiotop anzulegen. Der abgebaggerte Boden wurde abgefahren.

mittelbach grossensieker weg anlage eines auenbiotops 06
mittelbach grossensieker weg anlage eines auenbiotops 07
mittelbach grossensieker weg anlage eines auenbiotops 08Die Fläche wurde nicht eingesät, die Begrünung erfolgte im Rahmen der natürlichen Entwicklung je nach Wasserstand im Mittelbach. wird das Auenbiotop durchströmt bzw. geflutet oder fällt trocken. Es ist nicht auszuschließen, dass es im Zuge der eigendynamischen Entwicklung zu einer Verlagerung des Gewässerverlaufs in die städtische Fläche kommt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen