Hille

Lehmkefluss, Mindener Wald: Furt statt verrohrte Überfahrt

Kommune:
Eine Maßnahme des Kreises Minden-Lübbecke in Hille

Gewässer:
Lehmkefluss, südlich der L770 in Mindener Wald

Art der Maßnahme:
Ersatz einer verrohrten Überfahrt durch eine Furt

Durchführung:
Oktober 2018

Im Lehmkefluss wurde eine verrohrte Überfahrt durch eine Furt ersetzt.

lehmkefluss mindener wald furt 01Durch die Entfernung der Verrohrung wurden den Gewässerorganismen neue Wanderungsmöglichkeiten in diesem naturnahen Gewässerabschnitt eröffnet.

lehmkefluss mindener wald furt 02Der ausschließlich forstwirtschaftlich genutzte Weg ist für forstwirtschaftliche Fahrzeuge weiterhin durch die Furt befahrbar.

lehmkefluss mindener wald furt 03

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.